Datenschutz-Bestimmungen

Diese Datenschutzrichtlinie gilt bei der Nutzung der Website „dipolerfid.com“, die Eigentum von Dipole Analyst, S.L. (im Folgenden der Verantwortliche) und bei Nutzung der auf der Website veröffentlichten Kontaktmöglichkeiten (Telefon, Postanschrift und E-Mail).

Der Verantwortliche verarbeitet die Daten rechtmäßig, fair und transparent. Es verarbeitet nur Daten, die angemessen, relevant und auf das Notwendige in Bezug auf die spezifischen, ausdrücklichen und rechtmäßigen Zwecke beschränkt sind, für die sie erhoben werden. Sie verarbeitet sie nicht für Zwecke, die mit diesen Zwecken unvereinbar sind.

Diese Richtlinie ist über den auf der Website bereitgestellten Link mit der Bezeichnung „Datenschutzrichtlinie“ dauerhaft zugänglich und kann jederzeit aktualisiert werden, entweder aufgrund einer Änderung der Vorschriften oder aufgrund einer Änderung der Konfiguration der Website.

Wer ist der Verantwortliche?

Dipole Analyst, S.L.

Postanschrift: Avda. Corts Catalanes 8, Kirchenschiff 5C. - 08173 Sant Cugat del Vallés (Barcelona) Telefon: (+34) 936756273

E-Mail: administracion@dipole.es

Was ist der Zweck und die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung?

Um auf der Website „dipolerfid.com“ zu surfen, müssen Sie keine Daten angeben. Wann immer die Beantwortung von Fragen, die auf der Website erscheinen, oder die Bereitstellung von Daten obligatorisch ist, wird dies durch ein Sternchen (*) nach dem Frage- oder Formularfeld gekennzeichnet. Wenn die erforderlichen Daten nicht bereitgestellt werden, kann der angeforderte Dienst oder die angeforderte Funktionalität nicht bereitgestellt werden.

Der Verantwortliche verarbeitet die registrierten Informationen zu folgenden Zwecken:

  • Kontakt: Die über das Kontaktformular auf der Website oder über einen der auf der Website bereitgestellten Kontaktmittel und/oder Kanäle gesendeten Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung von Anfragen oder Vorfällen verwendet. Die legitimen Grundlagen der Verarbeitung sind die Zustimmung der betroffenen Person und das berechtigte Interesse von Dipole Analyst, S.L. bei der Bearbeitung und Verwaltung der eingehenden Anfragen.
  • Newsletter: Die angegebenen Daten werden verarbeitet, um das Abonnement der Newsletter von Dipole Analyst, S.L. zu verwalten. Die legitime Grundlage für die Verarbeitung ist die Einwilligung der betroffenen Person.
  • Ausübung von Rechten: Die bereitgestellten Daten werden zum Zweck der Beantwortung und Betreuung der betroffenen Personen verwendet, die ihre Rechte gemäß den Datenschutzbestimmungen ausüben. Die legitime Grundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung.
  • Datenschutzmeldungen: Die angegebenen Daten werden zum Zwecke der datenschutzkonformen Bearbeitung von sicherheitsrelevanten Vorfällen und Meldungen verwendet. Die legitime Grundlage für die Verarbeitung ist die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung.

Dipole Analyst, S.L. verarbeitet personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken. Die betroffenen Personen werden über die Verarbeitung ihrer Daten unter den oben angegebenen Bedingungen informiert, indem sie diese Datenschutzrichtlinie in den entsprechenden Abschnitten der auf der Website bereitgestellten Formulare akzeptieren.

Die bereitgestellten und gesammelten Daten werden nur und ausschließlich für die erforderliche Zeit und die Zwecke verarbeitet, für die sie zu einem bestimmten Zeitpunkt erhoben wurden, sowie um die möglichen Verbindlichkeiten zu ermitteln, die sich aus den Zwecken der Verarbeitung ergeben können. Dipole Analyst, S.L. hat je nach Art der Daten und dem Zweck ihrer Verarbeitung unterschiedliche Speicherfristen festgelegt. Daten, die auf Grundlage der Einwilligung der betroffenen Person verarbeitet werden, werden bis zum Widerruf der Einwilligung gespeichert, es sei denn, sie müssen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung gesperrt aufbewahrt werden.

Die Personen, die die auf der Website angegebenen Kontaktmittel verwenden, sind die einzigen Personen, die für die Informationen verantwortlich sind, die sie Dipole Analyst, S.L. zur Verfügung stellen, und sie dürfen keine personenbezogenen Daten anderer Personen bereitstellen, es sei denn, sie verfügen über die entsprechende Genehmigung, wonach diese Personen wurden zuvor und ordnungsgemäß über den Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie informiert und stimmen insbesondere der Weitergabe ihrer Daten an Dipole Analyst, S.L. zu den entsprechenden Zwecken verarbeitet werden.

Minderjährige unter vierzehn Jahren sind nicht berechtigt, die Website oder die darin bereitgestellten Kontaktmöglichkeiten zu nutzen.

An wen werden die Daten weitergegeben?

Dipole Analyst, S.L. gibt personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder die betroffene Person ausdrücklich zugestimmt hat. Der Verantwortliche kann personenbezogene Daten an die zuständigen Behörden weitergeben: Steuer- und Zollbehörden, Justizbehörden, Strafverfolgungsbehörden und alle anderen Empfänger, die gemäß den geltenden Vorschriften zuständig sein können.

Die über die Formulare auf der Website gesendeten Daten werden in den Einrichtungen des Dienstleisters von Dipole Analyst, S.L. gespeichert. mit Sitz innerhalb der Europäischen Union, Dinahosting S.L.

Für den Fall, dass ein Benutzer mit der Website dipolerfid.com oder sozialen Netzwerken, in denen er präsent ist, sozial interagiert, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihre Daten in der Umgebung veröffentlicht werden, in der Sie agieren; d.h. Sie genehmigen ausdrücklich die Übermittlung Ihrer Daten – verbunden mit der von Ihnen durchgeführten Aktion – an andere Benutzer, die auf die Website oder das soziale Netzwerk zugreifen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Dipole Analyst, S.L. sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen.

 

Sie haben auch das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Dipole Analyst, S.L. werden diese unverzüglich löschen, es sei denn, dies ist zur Aufbewahrung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen erforderlich.

 

Unter bestimmten Umständen können die betroffenen Personen die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen, in diesem Fall werden sie gesperrt und dürfen nur noch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen verarbeitet werden.

Ebenso haben die betroffenen Personen unter bestimmten Umständen das Recht, die personenbezogenen Daten, die sie Dipole Analyst, S.L. zur Verfügung gestellt haben, in einem allgemein verwendeten strukturierten Format und maschinell gelesen zu erhalten.

Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben, können sie der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen und Dipole Analyst, S.L. wird ihre Verarbeitung einstellen, außer aus zwingenden legitimen Gründen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.

Alle diese Rechte können jederzeit ausgeübt werden, indem eine schriftliche Anfrage an Dipole Analyst, S.L. unter der folgenden Adresse gesendet wird: Avda. Corts Catalanes 8, Kirchenschiff 5C. - 08173 Sant Cugat del Vallès (Barcelona); oder per E-Mail an administracion@dipole.es

Für den Fall, dass die Einwilligung der betroffenen Person zur Verarbeitung der Daten angefordert wurde, kann sie diese jederzeit widerrufen, indem sie ihren Wunsch gemäß den im vorherigen Absatz beschriebenen Bedingungen mitteilt. Dieser Widerruf wirkt in keinem Fall rückwirkend.

Wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass sie ihre Rechte nicht zufriedenstellend ausgeübt hat, kann sie eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen, der zuständigen Aufsichtsbehörde im Bereich des Datenschutzes, deren Kontaktdaten sind: C/ Jorge Juan, 6 - 28001 Madrid.

Kontakt Formular

GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ:

Reglerin Dipole Analyst, S.L
Zweck Die Daten werden zum Zwecke der Verwaltung der gesendeten Anfrage verarbeitet + info [link]
Rechtmäßigkeit Einwilligung der betroffenen Person + Info [Link]
Betroffene Personen Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. + Infos [Link]
Rechte Auf Daten zugreifen, sie berichtigen und löschen sowie Einwilligungen widerrufen und andere Rechte ausüben, wie in den zusätzlichen Informationen beschrieben. + Infos [Link]
Zusätzliche Information Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung [link]

Newsletter-Formular

GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ:

Regler Dipole Analyst, S.L. + info [link]
Zweck Die Daten werden zum Zwecke der Verwaltung des Newsletter-Abonnements verarbeitet + Info [Link]
Rechtmäßigkeit Einwilligung der betroffenen Person + Info [Link]
Betroffene Personen Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. + Infos [Link]
Rechte Die betroffene Person kann ihre Einwilligung widerrufen sowie andere Rechte ausüben, wie in den zusätzlichen Informationen beschrieben. + Infos [Link]
Zusätzliche Information Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung [link]

Kontaktformular

Können wir Ihnen helfen?
Finden Sie das RFID-Produkt oder die RFID-Lösung, die Ihren Unternehmensanforderungen entspricht.
Fragen Sie uns um Hilfe, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Das Akzeptieren der Geschäftsbedingungen ist zwingend erforderlich.